3. Solarplexus-Chakra

Das Solarplexus-Chakra – auch Nabelchakra genannt – liegt zwischen Brustbein und Nabel auf der Höhe des Solarplexus.

Die Farbe des Solarplexus-Chakra ist gelb.

Es geht bei diesem Chakra um das Thema: ICH-Gefühl.

Die Strahlkraft einer Sonnenblume verdeutlicht, welche Aufgabe dieses Chakra hat: Selbstbewusstsein, Ausstrahlung, Persönlichkeit

Mit Hilfe dieses Chakras werden folgende Bereiche im Körper und in der Seele energetisch unterstützt: Magen, Dünndarm, das vegetative Nervensystem und Deine Emotionalität.

Ist das Solarplexus-Chakra blockiert, dann könnte es sein, dass Du Verdauungsprobleme, Schlafstörungen oder eine innere Unsicherheit verspürst.

Wie kannst Du nun dieses Chakra unterstützen?

Ein gelber Pullover, gelbe Tulpen oder eine Duftlampe mit Zitronenöl unterstützen Dein blockiertes Chakra. Vielleicht magst Du auch mal im Internet Artikel zum Thema Körpersprache, Selbstbewusstsein oder Umgang mit Emotionen recherchieren und lesen.

Darüber hinaus kann das Solarplexus-Chakra durch Energieübertragung unterstützt und aktiviert werden. Meditationen und Heilungen die Deine Chakren und somit Deine Lebensfreude stärken findest Du HIER und meine tägliche morgendliche Fernheilung findest Du HIER. Ich freu mich auf Dich :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.